Bonniebrook´s Barnton Jamie

Rüde aus engl. FT-Linien

 

Rufname: JAMIE

Wurftag: 11. Dezember 2007

Todestag: 13. Mai 2017

Todesursache: Anaplasmose

 

Zuchtzulassung im Deutschen Retriever Club:

Seit 31.03.2010 war Jamie als Deckrüde tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht.

 

 

ÜBER JAMIE:

Bubi, mein Herzhund - ich kann ihn eigentlich nicht beschreiben, ohne zu schwärmen. Jamie ist für mich der perfekte Golden Retriever. Seine Prüfungserfolge sprechen für sich.
Er ist brauchbar für die Feld- und Wasserarbeit.
Er wurde bereits mit Steadyness geboren, von Welpenfüßen an ist er ausgeglichen und ruhig am Fuss, er ist sehr leichtführig, arbeitet mit sehr guter Nase selbstständig, ohne abhängig zu sein, lässt sich dennoch sehr gut handeln. Geländehärte, Speed und Style sind wunderschön anzusehen.
Einziges "Manko": Bubi ist eine Trageschlampe - seine Wurfkünste zur Griffverbesserung bei Dummys beschleunigen bei jedem Wettkampf meinen Puls ..
Mit Wild arbeitet er sehr passioniert, auf Enten- und Fasanenjagden ist er ein unschätzbarer fleißiger Begleiter.
Zu all den sehr guten Arbeitseigenschaften hat er ein bezauberndes Wesen: in allen Situationen ist er absolut sicher, freundlich und verschmust zu jedermann, sehr anhänglich und freundlich im Umgang mit anderen Menschen und Hunden.
Optisch hat er das typische Erscheiningsbild einer Arbeitslinie: dunkelgolden, kräftig und großrahmig, mit einem maskulinen Kopf und einem sanften und  freundlichen Wesen.
Jamie ist (m)ein "once in a lifetime dog" ♥♥♥

Oktober 2015

 

 

FORMWERT

Datum: 16.01.2010

Ort: Braunschweig

Richterin: Frau Beate Ting

Formwertbeurteilung: SEHR GUT

Kräftiger, großrahmiger 2-jähriger Rüde mit dem typischen Erscheinungsbild einer Arbeitslinie.
Maskuliner Kopf mit sanftem Ausdruck, eher schmal, wenig Stop.
Sehr schöne Hals- und Rückenlinie. Vorderhandwinkelung eher steil.
Brustbreite gut entwickelt, Tiefe muss noch kommen.
Korrekte Hinterhandwinkelung. Sehr gute Fellanlage.
Kraftvoller Bewegungsablauf, jedoch etwas wenig Vortritt.

Aufmerksames und freundliches Wesen.

 


WESENSTEST

Datum: 29.03.2009

Ort: Wunstorf bei Hannover

Richter: Herr Karrenberg


Wesensbeurteilung:

Der temperamentvolle 15 Monate alte Golden Rüde zeigte einen gut entwickelten Spieltrieb.

Er ist dabei ausdauernd und in der Umwelt verhält er sich sehr aufmerksam.

Der Rüde hat gut entwickelte jagdliche Anlagen.

Eng und vertrauensvoll ist die Bindung zur Führerin. Er zeigt sich sehr unterordnungsbereit.

Im Verhalten gegenüber Fremdpersonen absolut freundlich und sicher.

Bei der Kreisprobe und in der Rückenlage verhielt er sich sicher und unbeeindruckt, ebenso im optischen und akustischen Bereich.

Der Rüde ist schussfest.

Schnappschüsse ...

Besucherzaehler